Aus der Art, wie das Kind spielt, kann man erahnen, wie er als Erwachsener seine Lebensaufgabe ergreifen wird.
Rudolf Steiner

10.000+

Wir alle geben monatlich eine beträchtliche Summe für den Kauf von Lebensmitteln aus. Viele Waldorf-Familien haben in den vergangenen Monaten die Waldorfschule durch die Verwendung von MPreis- und DEZ-Gutscheinen tatkräftig unterstützt.

10.000+

DANKE! An alle, die schon jetzt den Verein für Waldorfpädagogik mit dem Erwerb von Gutscheinen unterstützen. Gemeinsam ist es uns gelungen, die 4 % Marke bei den MPreis-Gutscheinen zu erreichen. Somit gehen für jeweils EUR 100,-- MPreis-Gutscheine automatisch und ohne jeglichen Abzug EUR 4,-- direkt an die Schule. Die DEZ-Gutscheine bringen nach wie vor 5 %. 

 

Eine BITTE deshalb vor allem an jene Haushalte, die noch keine MPreis- und DEZ-Gutscheine mittels Einziehungsauftrag beziehen, sich doch noch daran zu beteiligen. Es kostet nichts und bringt der Schule viel. Bis zu EUR 10.000,-- und mehr. Formulare für weitere Einziehungsaufträge liegen im Finanz- und im Schulbüro auf. Voller Zuversicht, das hochgesteckte Ziel von EUR 10.000,-- und mehr für unsere Schule zu erreichen, engagieren sich die Mitglieder der Initiativgruppe 10.000+ zum Wohle unserer Schule weiter. Allen voran Ingrid, Christine, Walter, Manfred, Stefan und Martin.

 

Für Fragen können Sie mich gerne kontaktieren: 

Martin, 0650 678 30 05