Kann man etwas nicht verstehen, dann urteile man lieber gar nicht, als dass man verurteile.
Rudolf Steiner

Profil Online 02.04.10 / Politik, Ausland

Schul-Ungerechtigkeit Peter Michael Lingens

Waldorfschulen leisten das Gleiche wie öffentliche Schulen für weniger Geld - der Staat fördert sie trotzdem ungleich weniger als katholische Privatschulen.

Der "Standard" rühmt das Unterrichtsministerium, weil es die Förderung für "nicht konfessionelle Privatschulen" - voran Waldorf- und Montessorischulen - im vergangenen Jahr fast verdoppelt hat. Verglichen mit den lächerlichen Förderungen dieser Schulen in der Vergangenheit, ist das tatsächlich ein Ruhmesblatt, aber verglichen mit der Förderung konfessioneller Privatschulen ...