Aus der Art, wie das Kind spielt, kann man erahnen, wie er als Erwachsener seine Lebensaufgabe ergreifen wird.
Rudolf Steiner

WARUM EINE MUSICALPRODUKTION AN EINER SCHULE

Die Idee im Bildungsbereich Unterrichtsgegenstände besser zu verbinden, kommt gerade im Musicalprojekt stark zum Ausdruck. Trotz des extrem großen Aufwands an Vorarbeiten, hat sich die Schulgemeinschaft doch wieder für die Durchführung eines solchen Projektes entschlossen, da die SchülerInnen in den verschiedensten Kompetenzen enorme Fortschritte zeigten. Einmalig ist auch bei den Aufführungen gegenüber anderen Produktionen die live Musik des Schulorchesters mit Unterstützung von Lehrern und ehemaligen Schülern.

  • Musikerziehung (Musiktheorie, Rhythmik, Notenlesen, Gehör- und Stimmbildung, Atemtechnik, Orchesterpraxis)
  • Tanz, Ballett, EurythmieRhythmik (Koordination der Körperbewegung, Haltungskorrektur, Lockerung/Dehnung des Körpers, Kraftaufbau, Räumlichkeitsempfinden, Paartanz/ Hebefiguren)
  • Schauspiel (Szenenarbeit, Sprecherziehung, Rhetorik, Stimmsitz, Textanalyse, Auswendiglernen, Character-Work, Soziales Lernen, Fremdsprache in Theorie und Praxis, Zeitgeschichte)
  • Bühnenbau: (Handwerk, Design, Bühnentechnik, Interieurversorgung, Kostüme, Requisiten)
  • Management: Timing, Aufgabenverteilung, Eventorganisation, Projektplanung

WAS BEINHALTET UND BEWIRKT EINE SOLCHE KÜNSTLERISCHE ARBEIT?

  • Selbstdisziplin und Verantwortungsbewusstsein für sich und die Gruppe
  • Überwindung von Ängsten und Hemmungen
  • Ausdauer üben und die eigenen Grenzen kennen lernen und überschreiten
  • Motivation durch Zuwendung
  • Auseinandersetzung mit unterschiedlichen Themen wie Liebe, Krieg, Drogen, Anders-Sein....
  • Pünktlichkeit, Zuverlässigkeit

AUF WELCHER WEISE PROFITIEREN UNSERE SCHÜLERINNEN VON DIESEM PROJEKT UNTER PRFESSIONELLER ANLEITUNG

  • fördert das Lernen
  • der Glaube an sich selbst wächst
  • das eigene kreative Potential wird enthüllt und Talente gefördert
  • es verbindet die Schülerinnen untereinander und bildet klassenübergreifende Relationen
  • legt Grundlagen für das logische Verständnis der Mathematik über die praktische Anwendung der Musiktheorie

WIESO ÜBERHAUPT EIN MUSICALPROJEKT?

  • Musik ist eine universelle Sprache und wirkt integrativ gerade im Hinblick auf Verbindung nach außen und schafft Interessen für Gemeinschaften außerhalb der Schule und legt somit Grundlage für gemeinsame Projekte mit anderen Institutionen.
  • Musik hören und machen bringt positive Veränderung, in dem es Körper und Geist in einer wichtigen Phase prägt und formt. - Musical verbindet Gesang, Sprache, Bewegung und ist eine optimale Herausforderung für den Jugendlichen.