Das Kind in Ehrfurcht aufnehmen, in Liebe erziehen, in Freiheit entlassen.
Rudolf Steiner

Kopf, Herz und Handwerk

Mit Dezember hat an der Freien Waldorfschule Innsbruck das Interreg-Projekt „Kopf, Hand und Handwerk“ gestartet. In grenzüberschreitender Zusammenarbeit geht es darum, gemeinsam mit der Freien Waldorfschule Rosenheim und dem Verein „Weg e.V.“ aus Prien neue Lernformen in der Natur zu entwickeln, um besonders die nicht formalen Kompetenzen zu fördern.

Das Projekt wird ermöglicht durch den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung Interreg 2014-2020.

 

Link: http://www.euregio-zwk.org/projekte/kopf-herz-und-handwerk

Datei: Plakat Interreg Projekt-1.pdf

 

 

VORBLICK AUF DAS SCHULJAHR 2016/17

Montag, 11. Juli. 2016
11:28

DO   22.01. - 12.00 UHR

MONATSFEIER IM ADVENT IN DER KULTURBÄCKEREI

FR    13.01. - 14.00 BIS 18.00 UHR      
ELTERNSPRECHTAG DER FACHLEHRER

SA    04.02.  - 10:00 BIS 14:00 UHR     
TAG DER OFFENEN TÜR

SA    25.02.    
ELTERN-LEHRER-WERKSTATT  I

SA    11.03.        
ELTERN-LEHRER-WERKSTATT  II

MI    22.03.        
1. KLASS-AUFNAHME

0 Kommentar(e)

Mein Kommentar

Benachrichtige mich, wenn jemand einen Kommentar zu dieser Nachricht schreibt.