„Es gibt mehr Schätze in Büchern als Piratenbeute auf der Schatzinsel… und das Beste ist, du kannst diesen Reichtum jeden Tag deines Lebens genießen.“

– Walt Disney

Die literarischen Schätze unserer Schule werden von nun an in unserer neuen Schulbibliothek von den Bibliothekarinnen der 6. Klasse behütet und sind allen interessierten LeserInnen frei zugänglich. Neben den ganz großen Klassikern der deutschen Literaturgeschichte gibt es – dank der Spende der SchülerInnen der Mittelstufe – viele gern gelesene Kinder- und Jugendbücher und ein großes Regal mit englischsprachiger Literatur.

Mit einer feierlichen Eröffnung haben wir am Freitag, den 3.5. unsere neue Schulbibliothek bereits eingeweiht. Der junge Innsbrucker Autor Matthias Daxer hat uns dazu aus seinem Debütroman Unter allem liegt die Angst vorgelesen und anschließend viele Fragen zum Dasein als Autor beantwortet. Wer weiß, vielleicht dürfen wir schon bald eine(n) NachwuchsautorIn aus unserer Schule zu einer Lesung begrüßen…?! 😊

Bis dahin freuen wir uns jedenfalls auf viele lesebegeisterte BesucherInnen unserer neuen Schulbibliothek und viele spannende Leseabenteuer.

Laura Schatzmann